Mittweida: Moped-Fahrer bei Unfall verletzt

Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist bei einem Unfall am Sonntagnachmittag in Mittweida leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war er auf der Königshainer Straße (S 247) in Richtung Frankenau unterwegs, als er in einer S-Kurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und verunglückte.  Am Moped entstand Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro. (lasc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.