Mittweida: Radfahrer stürzt unter Alkoholeinfluss

Mittweida. Ein 23- jähriger Fahrradfahrer ist am Samstagmorgen auf der Weberstraße in Mittweida gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, erlitt der 23-Jährige leichte Verletzungen. Die Polizisten bemerkten bei dem 23-Jährigen Alkoholgeruch, ein Atemalkoholtest konnte jedoch nicht durchgeführt werden. Bei einem 28-Jährigen Radfahrer, der mit dem 23-Jährigen unterwegs war, ergab der Test einen Wert von 1,72 Promille. Beiden Radfahrern wurde Blut entnommen und gegen sie wurden Anzeigen erstattet.

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...