Mittweida: Streit endet in Schlägerei

Ein 17-Jähriger ist bei einem Streit zwischen Jugendlichen in Mittweida verletzt worden. Laut Polizei war es am Donnerstagabend in der Weberstraße vor einem Einkaufsmarkt zu einer Auseinandersetzung zwischen dem 17-Jährigen und einem 16- sowie einem 18-Jährigen gekommen. Dabei schlugen der 16-Jährige und der 18-Jährige auf den 17-Jährigen ein. Die Polizei konnte die beiden mutmaßlichen Täter unweit des Tatortes stellen. Nach den ersten polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder entlassen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen des Verdachtes auf gefährliche Körperverletzung. (ug)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.