Oberlungwitz: Unfall mit vier Leichtverletzten

Oberlungwitz. Bei einem Unfall in Oberlungwitz sind am Dienstagnachmittag vier Menschen leicht verletzt worden. Laut Polizei fuhr eine 29-jährige Fiat-Fahrerin auf der B 180/Goldbachstraße in Richtung Hohenstein-Ernstthal auf einen abbremsenden Kia auf, der wiederum auf einen abbremsenden Skoda geschoben wurde. Durch den Aufprall geriet das Heck des Fiats auf die Gegenfahrbahn, wo es zu einem Zusammenstoß mit dem Opel eines 69-Jährigen kam. Die Fiat-Fahrerin, die Skoda-Fahrerin sowie der Kia-Fahrer und seine Beifahrerin wurden ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Der Sachschaden wird auf rund 16.500 Euro geschätzt.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.