Oederan: Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Oederan. Eine 21-jährige Seat-Fahrerin ist am Dienstagmorgen auf der Freiberger Straße in Oederan auf einen verkehrsbedingt haltenden Honda aufgefahren und hat diesen noch gegen einen Ford geschoben. Laut Polizei wurden die Fahrerinnen des Seat und des Ford sowieso zwei 17 und 23 Jahre alte Mitfahrerinnen des Honda leicht verletzt. An den drei Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 14.000 Euro.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...