Plauen: Kollision auf Kreuzung verursacht 17.500 Euro Schaden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Plauen. Zu einer Kollision zwischen zwei Autos ist es in einem Kreuzungsbereich in Plauen gekommen. Ein 66-Jähriger in einem Volvo stieß mit dem Pkw eines 48-Jährigen zusammen, so die Polizei. Verletzt wurde bei dem Unfall an der Kraußenstraße niemand. Der Schaden beträgt 17.500 Euro. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.