Raschau-Markersbach: VW-Fahrerin bei Unfall verletzt

Raschau-Markersbach. Bei einem Unfall in Raschau-Markersbach ist am Montagnachmittag eine 22-Jährige verletzt worden. Auf der Kreuzung Rudolf-Harbig-Straße/Beethovenstraße stießen eine 48-jährige Renaultfahrerin und eine 22-jährige VW-Fahrerin zusammen. Die Renault-Fahrerin war auf der Rudolf-Harbig-Straße in Richtung Wohngebiet unterwegs, die VW-Fahrerin fuhr auf der Beethovenstraße in Richtung Pöhla und hatte Vorfahrt. Die VW-Fahrerin wurde leicht verletzt zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. An den Autos entstand ein Schaden von rund 6500 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...