Reichenbach: Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Reichenbach. Ein 19-jähriger Mazda-Fahrer ist am Sonntagabend bei einem Unfall auf der A 72 bei Reichenbach schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben kam der Mann mit seinem Mazda auf der A 72 ins Schleudern. Er kam von der Fahrbahn ab und an einer Böschung zum Stehen. Die dahinter fahrende Ford-Fahrerin bremste stark ab, worauf eine folgende Mercedes-Fahrerin auf den Ford auffuhr. Der junge Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Sein Fahrzeug wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.