Reichenbach: Eine Schwerverletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach .

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montagabend in Reichenbach gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein 18-Jähriger mit seinem BMW auf der Zwickauer Straße in Richtung Zwickau unterwegs, als er in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Ursache könnte nach Polizeiangaben eine nicht angepasste Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn gewesen sein. Der BMW drehte sich und stieß anschließend mit seinem Heck gegen einen geparkten Renault, der auf einen vor ihm stehenden Ford aufgeschoben wurde. Der 18-Jährige wurde bei dem Aufprall schwer verletzt. Er musste zur Behandlung in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 12.000 Euro. (soma)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.