Reichenbach: Verkehrsunfall durch Vorfahrtfehler

Reichenbach. 4000 Euro Sachschaden sind bei einem Zusammenstoß zweier Pkw in Reichenbach entstanden. Laut Polizei war am Montag gegen 10.10 Uhr eine Frau (48) mit ihrem Toyota auf der Zwickauer Straße stadteinwärts unterwegs. Ein Hyundai-Fahrer (39) befuhr zeitgleich die Straße Erlicht. An der Einmündung zur Zwickauer Straße beachtete er die Vorfahrt durch regelnde Zeichen nicht und stieß mit der bevorrechtigten Toyota-Fahrerin zusammen. Verletzt wurde niemand.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...