Reichenbach: Zwei Verletzte durch Unfall

Reichenbach. Zwei Menschen sind bei einem Unfall bei Reichenbach am Donnerstagmittag verletzt worden. Laut Polizei befuhr ein Audi-Fahrer (51) die Straße "Schwarze Tafel" in Richtung Reichenbach. An der Kreuzung zur Alten Lengenfelder Straße stieß er mit dem vorfahrtsberechtigten Suzuki eines 57-Jährigen zusammen, der aus Richtung Rotschau kam. Durch den Unfall wurden der 57-Jährige sowie seine Insassin (57) leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus.  Sachschaden: rund 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. (em)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.