Reichenbach: Zwei Verletzte, Pkw brennt und 20.000 Euro Schaden bei Unfall

Reichenbach. Zwei Personen sind bei einem Unfall auf der Dammsteinstraße in Reichenbach verletzt worden. Nach Polizeiangaben kollidierte ein Dacia beim Abbiegen mit einem Hyundai. Die Dacia-Fahrerin wurde dabei schwer verletzt. Eine 38-jährige Insassin des Hyundai wurde leicht verletzt. Der 40-jährige Hyundaifahrer blieb unverletzt. Durch die Kollision geriet der Dacia in Brand. An der Unfallstelle waren mehrere Feuerwehren, Notärzte und ein Rettungswagen im Einsatz. Aufgrund der Beseitigung der ausgelaufenen Betriebsstoffe wurde die Kreuzung bis 24 Uhr gesperrt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 20.000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...