Reinsdorf: Autobrand sorgt für Sperrung der BAB72

BAB72/Reinsdorf. Auf der BAB72 in Richtung Leipzig ist am Donnerstag kurz nach 12 Uhr zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Etwa 700 Meter vor der Anschlussstelle Zwickau-Ost war ein Mercedes Vito in Brand geraten. Der Fahrer (31) konnte den Kleintransporter unverletzt verlassen. Die Richtungsfahrbahn musste gesperrt werden. Der Verkehr in Richtung Leipzig wurde ab der Anschlussstelle Zwickau-West abgeleitet. Die Freiwilligen Feuerwehren Ebersbrunn und Hirschfeld waren im Einsatz. Nach etwa einer Stunde floss der Verkehr wieder über die linke Fahrspur an der Brandstelle vorbei. Personen wurden nicht verletzt. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Schätzungen vor. Derzeit wird von einem technischen Defekt als Brandursache ausgegangen.
 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...