Rodewisch: Opel überschlägt sich

Rodewisch. Ein 76-Jähriger hat sich am Mittwochnachmittag mit seinem Opel auf der Äußeren Lengenfelder Straße/B 94 überschlagen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Am Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Zudem wurden ein Zaun und ein Tor beschädigt. Die Schäden summieren sich auf 20.000 Euro.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.