Seiffen: Mann nach Kollision schwer verletzt

Seiffen. Bei einem Unfall auf der Badstraße im Kurort Seiffen ist am späten Samstagabend ein 39-Jähriger schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der Audi des Mannes gegen 22 Uhr von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Rasenfläche, gelangte zurück auf die Fahrbahn und prallte dort frontal gegen einen Baum. Ein bei dem Fahrer durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,64 Promille. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein des 39-Jährigen sicher. Die Höhe des Sachschadens wird auf rund 12.000 Euro beziffert.

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...