Weißenborn: 17-jähriger Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

Weißenborn. Bei einem Unfall im Weißenborner Ortsteil Berthelsdorf ist gegen Montagmittag ein 17-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei bog ein 78-Jähriger mit seinem Audi von der Hauptstraße in Richtung Brand-Erbisdorf kurz hinter dem Abzweig zum Mühlenweg nach links in ein Grundstück ab. Dabei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Mopedfahrer. Der 17-Jährige kam in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 4000 Euro geschätzt. (dha)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.