Wilkau-Haßlau: Toilettenhäuschen in Brand gesetzt

Wilkau-Haßlau. Unbekannte haben auf dem Gelände eines Sportplatzes im Wilkau-Haßlauer Ortsteil Silberstraße ein Toilettenhäuschen in Brand gesetzt. Laut Polizei stellten sie vier Holzpaletten vor das Klo und zündeten diese an. Die mobile Toilette wurde komplett zerstört, der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. (dha)

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.