Zwickau: Einbruch in Kleintransporter

Zwickau. Unbekannte sind am Donnerstagnachmittag in einen Kleintransporter eingebrochen, der an der Crossener Straße im Zwickauer Stadtteil Pölbitz abgestellt war. Laut Polizei stahlen sie eine blaue Arbeitstasche, eine Handkreissäge der Marke Bösch, eine E-Zigarette, ein Handy der Marke Samsung sowie eine Geldbörse mit rund 2000 Euro Bargeld. Der Sachschaden wird auf etwa 220 Euro geschätzt. Hinweise an das Polizeirevier in Zwickau unter Telefon 0375 44580.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...