Zwickau: Jugendliche beobachten mutmaßlichen Entblößer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zwickau. Zwei Jugendliche haben im Stadtteil Pölbitz offenbar einen Exhibitionisten beobachtet und Anzeige erstattet. Laut Polizei waren die zwei Mädchen (13) am Samstagabend gegen 21.30 Uhr auf der Leipziger Straße spazieren. An einer Grundstückseinfahrt bemerkten sie einen Mann, der sexuelle Handlungen an sich vornahm. Der Tatverdächtige trug den Zeuginnen zufolge eine dunkle Cargohose und eine orangefarbene Kapuzenjacke. Die Mädchen beschrieben ihn als nicht europäisch aussehend und 20 bis 30 Jahre alt. Ob ein Zusammenhang zwischen weiteren Fällen von Exhibitionismus im Januar gibt, wird derzeit geprüft. Zeugenhinweise werden im Polizeirevier Zwickau unter Telefon 0375 44580 entgegengenommen. (sane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.