Zwickau: Männer randalieren Sonntagfrüh

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zwickau. Am Sonntagmorgen hat sich ein Bürger gegen 5.30 Uhr bei der Polizei gemeldet, weil er beobachtete, wie mehrere Männer randalierend durch die Straßen zogen. Nach Angaben der Polizei wurden zwei Männer im Alter von 19 Jahren und ein 23-Jähriger auf der Heinrich-Heine-Straße durch Einsatzkräfte aufgehalten. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Täter bereits mehrere Verkehrsschilder aus der Verankerung gerissen und von mindestens zwei Autos die Spiegel abgetreten. Der Schaden wird auf ca. 750 Euro geschätzt. Gegen die Männer wird nun ermittelt. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.