Zwickau: Polizei stellt Ladendieb

Zwickau. Ein 50-Jährige wurde am Freitagabend nach einem Ladendiebstahl am Westsachsenstadion in Zwickau von der Polizei gestellt. Laut Polizei wurde in dem Lebensmittelmarkt die Alarmanlage ausgelöst. Vor Ort stellten die Beamten aufgebrochene Lebensmittelcontainer und bereitgelegte Lebensmittel fest. Der Täter war verschwunden, ließ jedoch seinen Pkw zurück. Die Polizei konnte den 50-Jährigen in unmittelbarer Nähe aufgreifen. Eine Schadenssumme steht noch nicht fest.

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...