Zwickau: Rentnerin nach Unfall verletzt

Zwickau. Eine 82-jährige Opel-Fahrerin ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Rentnerin mit ihrem Auto auf der Inneren Zwickauer Straße unterwegs, als ein abbiegender Ford Transit mit ihr zusammenstieß. Der 42-jährige Transporter-Fahrer wollte von der Ernst-Grube-Straße nach links in die Innere Zwickauer Straße abbiegen.

Beim Zusammenstoß wurde die Opel-Fahrerin verletzt und im Krankenhaus ambulant behandelt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 20.000 Euro. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.