Zwickau: Schwerverletzter Motorradfahrer

Zwickau. Ein 62-jähriger Harley-Davidson-Fahrer ist am Sonntagnachmittag auf der Planitzer Straße in Zwickau auf einen an der Ampel an der Kreuzung zur Bahnstraße stehenden VW aufgefahren und ist gestürzt. Wie die Polizei mitteilte verletzte sich der Harley-Fahrer bei dem Sturz schwer am Bein und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei 750 Euro.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.