Zwickau: Zigarettenautomat durch Böller beschädigt

Zwickau. Unbekannte haben am Samstagabend um 23.45 Uhr Böller in dem Ausgabeschacht eines Zigarettenautomaten an der Neuplanitzer Straße gezündet. Wie die Polizei mitteilte, gelang es den Zündlern nicht, Geld oder Zigaretten aus dem Automaten zu entwenden. Die Täter flüchteten zu Fuß vom Tatort, da aber ein Zeuge die Polizei rief konnte einer der Tatverdächtigen, ein 15-jähriger Jugendlicher, in der Nähe des Tatorts gestellt werden. Die Schadenhöhe ist noch nicht beziffert. 


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.