Brand in Lackiererei

Chemnitz.

In der Industrielackiererei an der Kleinolbersdorfer Straße in Chemnitz ist am Dienstagfrüh ein Feuer ausgebrochen. In dem Firmengebäude war eine Maschine und damit einhergehend Lacke in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. Anwohner wurden gebeten, ihre Fenster geschlossen zu halten, verletzt wurde jedoch niemand. Die Kleinolbersdorfer Straße, die für rund 1,5 Stunden gesperrt war, wurde gegen 8 Uhr wieder freigegeben. Im Zuge der Löscharbeiten der Feuerwehr musste die Kleinolbersdorfer Straße bis gegen 8 Uhr gesperrt werden. Brandursachenermittler untersuchen heute den Brandort. Ein Ergebnis liegt derzeit noch nicht vor. Die Ermittlungen dauern an.

 

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...