Brand war in Küche ausgebrochen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das Feuer am Dienstagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus an der Ammonstraße war in der Küche der betroffenen Erdgeschosswohnung ausgebrochen. Das haben die Untersuchungen eines Brandursachenermittlers der Kriminalpolizei ergeben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ob die Ursache letztlich fahrlässige Brandstiftung oder ein technischer Defekt war, müssten nun weitere Ermittlungen ergeben. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.