Chemnitz: Garagenbrand sorgt für Rauchsäule

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein Brand in einem Garagenkomplex an der Altchemnitzer Straße hat am Donnerstagnachmittag für eine etwa 100 Meter hohe Rauchsäule gesorgt. Nach Angaben von Rettungsleitstelle und Polizei waren acht unverschlossene, leerstehende Garagen gegen 17 Uhr in Brand geraten. Offenbar hatten dort unbekannte Täter Feuer gelegt, so die Polizei. Als die Kameraden eintrafen, standen die Garagen in Vollbrand. Personen waren nicht in Gefahr.

Die Polizei ermittelt. Angaben zum Sachschaden an den insgesamt acht betroffenen Garagen liegen noch nicht vor. Im Einsatz waren insgesamt 32 Kameraden der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr Altchemnitz. (sane)

 

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de