Corona-Lage in Chemnitz: Verbot von Alkohol und Imbiss-Verkauf bleibt für Innenstadt bestehen

Trotz 56 neuer Coronafälle entwickelt sich das Infektionsgeschehen in Chemnitz weiter moderat. Ein Chemmnitzer Gründer bittet in der Krise über eine Crowdfunding-Aktion um Hilfe. Die aktuellen Entwicklungen im Überblick.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.