Erfinder und Tüftler treffen sich im Park

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Fast 40 Stände, an denen Besucher experimentieren und ausprobieren können, soll die Erfinder- und Tüftlermesse "Maker Faire Sachsen" zu bieten haben, die am 18.Juli im Chemnitzer Stadthallenpark stattfinden soll. Den Auftakt bildet eine Vorlesung für Kinder, die Shary Reeves, ehemalige Moderatorin einer Wissenschaftssendung im Kinder-TV-Kanal Kika, hält. Weitere Attraktionen werden ein Wasserstoffmodellauto-Parcours und ein Murmelbahn-Wettbewerb sein, so die Veranstalter. Organisiert wird die Messe vom Industrieverein Sachsen und vom Verein Kreatives Chemnitz in Zusammenarbeit mit der Veranstaltungsgesellschaft C3. Danach findet in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien von Montag bis Mittwoch die "Make Chemnitz" statt, eine Aktion für kreatives Gestalten und Lernen für Schüler der Klassenstufen 4 bis 8. (fp)

Weitere Informationen stehen im Internet unter www.maker-faire-sachsen.de.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.