Gastronom Gruhle ist neuer Weindorf-Ausrichter in Chemnitz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das Weindorf in Chemnitz soll auch in diesem Jahr stattfinden. Geplant ist der Zeitraum vom 22. Juli bis 14. August. Dieses Jahr wird es von einem neuen Veranstalter organisiert. Verantwortlich ist der Chemnitzer Gastronom André Gruhle. Er betreibt die Restaurants Hans im Glück, Miramar, Pelzmühle und Diebels Fasskeller.

Das Weindorf wurde 30 Jahre lang vom Anfang 2020 verstorbenen Siegfried Ade und seiner Firma AS-Catering organisiert. Danach trugen ein Jahr lang die Catering-Gesellschaft AS und die Vermarktungsagentur Exclusiv-Events die Verantwortung, bevor 2021 Polster Catering übernahm. (jpe)

> Jahr voller Feste: So groß will Chemnitz 2022 feiern

Das könnte Sie auch interessieren