Katze ausgewichen: Autofahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

In Bernsdorf wurde eine 26-Jährige bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Bernsdorf.

Zu einem schweren Autounfall ist es am Montagabend im Bernsdorfer Ortsteil Rüsdorf gekommen. Eine Katze kreuzte die Lichtensteiner Straße, als dort eine 26-Jährige in einem Skoda entlangfuhr. Das teilte die Polizei mit. Die Fahrerin erschreckte sich, wich aus und kam von der Straße ab. Daraufhin kollidierte sie mit einem Wohnhaus. Beim Unfall wurde die 26-Jährige schwer verletzt, es entstand ein Schaden von 3000 Euro am Wagen sowie von 2000 Euro an der Hauswand. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.