Radfahrerin stößt mit Auto zusammen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Offenbar bei rotem Ampelsignal hat nach Polizeiangaben eine 19-jährige Radfahrerin am Donnerstag gegen 19.25 Uhr die Gustav-Freytag-Straße auf dem Übergang für Fußgänger überqueren wollen. Dabei sei sie mit einem Pkw Škoda (Fahrer: 31 Jahre) zusammengestoßen, der die Kreuzung aus Richtung Reichsstraße passierte, und habe leichte Verletzungen erlitten. Am Fahrrad und dem Škoda sei Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 500 Euro entstanden. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.