Schlägerei am Stadion: Beteiligte waren Ordner

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Chef von Sicherheitsfirma: Mitarbeiter wurden angegriffen

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

55 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 7
    3
    gelöschter Nutzer
    11.04.2019

    @Blackadder: Wer immer noch nicht glaubt was in unserer Stadt abgeht sollte sich die Gerichtsberichte vom Prozess durchlesen. Man hat 10 (in Worten ZEHN) Messer um den Tatort gefunden. Zeugen werden mit dem Tod bedroht. Wo sind wir denn eigentlich...

  • 3
    1
    Zeitungss
    11.04.2019

    Eine "sportliche" Veranstaltung war es auf jeden Fall. Könnte man das so stehen lassen ?

  • 13
    6
    gelöschter Nutzer
    09.04.2019

    Tue ich nicht Blackadder, aber an Ihrer Reaktion merkt man Sie haben den Bericht anders verstanden wie ich.

  • 7
    13
    gelöschter Nutzer
    09.04.2019

    Wieso gehen Sie zwangsläufig davon aus, dass es andersrum wäre?

  • 11
    8
    gelöschter Nutzer
    09.04.2019

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article191584235/BKA-Lagebild-Gewalt-von-Zuwanderern-gegen-Deutsche-nimmt-zu.html
    Und wiso geht man zwangsläufig davon aus die Deutschen sind schuld?