Schlange im Zeisigwald sorgt für Feuerwehreinsatz

Vergeblich hat die Polizei am Dienstag im Zeisigwald in Chemnitz nach einer Schlange gesucht, die seit mehreren Tagen dort ihr Unwesen treiben soll und Passanten erschreckte. Am Dienstag wurde das Kriechtier Schlange von Erzieherinnen aus dem Hort "LuRi" des CJD Sachsen nahe einem Spielplatz entdeckt. Als die Feuerwehr eintraf, war das Tier bereits wieder verschwunden. (fhh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.