Sechs Kandidaten bei Forum im Luxor

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Nach einem digitalen Wahlforum am Montag veranstalten die sächsische Landeszentrale für politische Bildung und die "Freie Presse" am heutigen Donnerstag ein zweites, analoges Forum mit den Direktkandidaten der sechs aussichtsreichsten Parteien im Wahlkreis 162. Im Großen Saal des Veranstaltungszentrums Luxor, Hartmannstraße 9-11, werden dazu von 19 bis 21 Uhr Frank Heinrich (CDU), Michael Klonovsky (AfD), Detlef Müller (SPD), Tim Detzner (Die Linke), Karola Köpferl (Bündnis 90/Die Grünen) und Frank Müller-Rosentritt (FDP) erwartet. Über die Schwerpunktthemen des Abends stimmt das Publikum ab. Einlass für maximal 125 Zuschauer ist ab 18.15 Uhr ohne vorherige Platzreservierung. Es besteht die Pflicht zur Kontaktdatenerfassung (per Corona-Warn-App möglich) und zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bis zum Platz. (fp)

Neu auf freiepresse.de