Sonderausstellung erneut verlängert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Nachdem das Industriemuseum pandemiebedingt von November bis Mai geschlossen war, wird die Landesausstellung Maschinenboom nun bis 30. Dezember gezeigt, sagte Sprecherin Claudia Wasner. Damit wird sie zum dritten Mal verlängert. Für Ferienkinder bietet die Einrichtung an der Zwickauer Straße in den Sommerferien Führungen, Workshops und Experimentierwerkstätten. Die Angebote heißen etwa "Sachsens verborgene Schätze" und "Mit dem Museumsroboter auf Entdeckungstour". (hfn)

Informationen zu Landesausstellung und Ferienangeboten stehen im Internet unter www.saechsisches-industriemuseum.com.

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.