SPD stellt sich in der Region neu auf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mühlau/Burgstädt.

Der SPD-Ortsverein "Taurastein-Muldental" mit 13 Mitgliedern hat einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzender ist der Mühlauer Gemeinderat Steve Sarfert (Foto). Der 25-Jährige löst Mario Lorenz ab, der nach Chemnitz gezogen ist und deshalb nicht mehr der Ortsgruppe angehört. Der Mühlauer arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bundestagsabgeordneten Carlos Kasper. Im Oktober schloss Sarfert sein Volkswirtschafts-Masterstudium mit dem Prädikat "Sehr gut" ab. Als Schatzmeister wurde der Burgstädter Robert Bilz gewählt. Der 39-Jährige arbeitet als technischer Redakteur. Dem Ortsverein gehören SPD-Mitglieder aus Burgstädt, Penig, Lunzenau, Mühlau, Hartmannsdorf und Taura an. "Als neuer Vorstand wollen wir den Schwung aus der Bundestagswahl mitnehmen und als SPD präsenter werden", sagt Sarfert. (bj)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.