Stausee Rabenstein startet am 15. Mai in die Badesaison

Tretboote, Liegewiesen, Volleyball- Fußball- und Spielplätze stehen zur Verfügung - und sogar das gastronomische Angebot. Das Hygienekonzept wird derzeit noch abgestimmt.

Der Sommer kann in Rabenstein kommen. Nach Informationen der Eissport und Freizeit GmbH Chemnitz startet der Stausee Rabenstein am Freitag, dem 15. Mai, in die Badesaison. Geöffnet ist ab 10 Uhr morgens. 

Die Wassertemperatur sei mit 15 Grad noch etwas frisch, teilten die Verantwortlichen mit. Für weniger Hartgesottene stehen allerdings auch Tretboote, Liegewiesen, Volleyball- Fußball- und Spielplätze zur Verfügung und auch das gastronomisches Angebot.

Wie genau das Hygienekonzept des Bades aussieht, ist noch nicht bekannt. Die Verantwortlichen befinden sich derzeit im Austausch mit dem Gesundheitsamt. Allerdings wollen sie ab morgen auf ihrer Homepage darüber informieren. (bjsc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.