Unbekannte sprengen Zigarettenautomat

In der Nacht zu Donnerstag haben unbekannte Täter an der Endhaltestelle Gablenz, an der Carl-von Ossietzky-Straße, einen Zigarettenautomaten gesprengt. Anwohner hörten gegen 2.30 Uhr einen lauten Knall. Die Explosion war so stark, dass der Aufspreng-Schutzbügel nicht standhielt. (cma)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...