Unbekannte stehlen Kupferrohre

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Sachschaden in Höhe von annähernd 7000 Euro haben bislang unbekannte Täter angerichtet, die sich Zutritt zu einem leerstehenden Haus an der Chemnitztalstraße im Stadtteil Furth verschafften. Zunächst versuchten sie mehrere Türen aufzubrechen, als das nicht gelang, drangen sie über ein Kellerfenster ein. Aus dem Haus stahlen die Einbrecher etwa 35 Meter Kupferrohr im Gesamtwert von ungefähr 350 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. Verübt wurde der Einbruch den Angaben zufolge bereits zwischen Pfingstmontag und dem Montag dieser Woche. (fp)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €