Vier Verletzte nach Brand in Wohnung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

In Chemnitz ist es am frühen Mittwochmorgen zu einem Wohnungsbrand an der Albert-Jentzsch-Straße gekommen, bei dem vier Menschen - zwei Bewohner und zwei Rettungskräfte - verletzt wurden. Nach Angaben der Feuerwehr ging der Alarm um 3.29 Uhr ein. Wie sich herausstellte, war auf dem Balkon eines 72-Jährigen ein Holztisch in Brand geraten. Der alkoholisierte Mann musste mit Nachdruck von Polizeibeamten aus der stark verrauchten Wohnung gebracht werden. Eine Ausbreitung der Flammen konnte die Feuerwehr verhindern. Es entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 1000 Euro. ( fp )

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.