Wegen Tod von OB Jesko Vogel: Kinderfest in Limbach-Oberfrohnaer Tierpark abgesagt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Wie die Organisatoren mitteilen, wird das Fest nicht stattfinden.

Limbach-Oberfrohna.

Die Organisatoren des Kinderfestes, das am Samstag im Amerika-Tierpark in Limbach-Oberfrohna stattfinden sollte, haben die Veranstaltung abgesagt. Hintergrund ist der plötzliche und unerwartete Tod des Limbach-Oberfrohnaer Oberbürgermeisters, Jesko Vogel.

In der Mitteilung dazu heißt es: "Liebe Partner unseres Kinderfestes, in tiefer Trauer müssen wir Sie darüber informieren, dass unser Oberbürgermeister, Dr. Jesko Vogel, am Mittwoch plötzlich und unerwartet verstorben ist. Unser Mitgefühl gilt uneingeschränkt seiner Frau, seinen Kindern und seiner Familie. Sie werden verstehen, dass unter diesen Umständen die Durchführung unseres Kinderfestes im Tierpark für uns unmöglich ist. Wir haben uns daher entschlossen die Veranstaltung am Samstag abzusagen." (fp)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.