"Kripo live" beleuchtet den Fall der Babyleiche von Schwarzenberg

Schwarzenberg.

Im neun Jahre alten Fall der Babyleiche von Schwarzenberg geht die Polizei mit einem diese Woche verbreiteten Phantombild nochmals an die Öffentlichkeit. Über den Stand der Ermittlungen soll am Sonntag, 19.50 Uhr in der MDR-Sendung "Kripo Live" informiert werden. Die Ermittler der Zwickauer Kriminalpolizei erhoffen sich weiterhin Antwort auf die Frage, wer eine Frau kennt, auf die das Phantombild zutrifft? Hinweise werden weiter von der Zwickauer Kriminalpolizei entgegengenommen, Telefon 0375 428 3333. (roy)
 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...