Schornsteinbrand schnell unter Kontrolle

Am ersten Weihnachtsfeiertag wurden die Feuerwehren aus Sosa, Eibenstock, Aue, Wildenthal, und Carlsfeld gegen 22:45 Uhr nach Sosa in den Hänelberg gerufen. Dort brannte ein Schornstein auf einem Wohnhaus. Beim Eintreffen der Feuerwehren waren die Flammen schon erloschen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren entfernten das Brandgut und der hinzu gerufene Schornsteinfeger säuberte den Schornstein. Danach konnte der Einsatz beendet werden. (nikm/fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.