Besucheranzahl auf Börse rückläufig

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Eine Ausbildungs- und Jobbörse hat am Samstag in der Sachsenlandhalle Glauchau stattgefunden. 39 Aussteller waren vertreten. Elf der angemeldeten 50 Unternehmen hatten kurzfristig abgesagt. Die Nachfrage hielt sich in Grenzen. Die Besucherzahlen waren mit denen von 2019 nicht zu vergleichen. 2020 musste die Börse ausfallen. Die Messe war ein Gemeinschaftsprojekt der Agentur für Arbeit und des Jobcenters Zwickau sowie der Wirtschaftsförderung Glauchau. (akr)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.