Feuerwehreinsatz wegen Essensbrand in Stollberg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stollberg.

Ein verbranntes Essen hat in Stollberg zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Wie die Stadtfeuerwehr Stollberg in ihrem Einsatzticker schreibt, wurde sie am Samstag, 9 Uhr in die Kurze Straße gerufen. Gemeldet worden war eine Rauchentwicklung in einer Wohnung im Erdgeschoss. Noch während sich zwei Trupps Zugang in die Wohnung verschaffen wollten, öffnete der Besitzer die bereits verrauchte Wohnung. Der Angriffstrupp ging mit schwerem Atemschutz in die Wohnung vor, wo sich herausstellte, dass ein offensichtlich vergessener Topf mit Essen auf dem Herd abgebrannt war. Im Einsatz waren Kameraden der Wehren Stollberg, Oberdorf und Gablenz. (vh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.