Impfteam kommt in die Turnhalle

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwönitz.

Am Mittwoch kommt erneut ein mobiles Impfteam des DRK nach Zwönitz. Von 9 bis 15.30 Uhr gibt es damit eine Gelegenheit, die Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung zu erhalten. "Da es bis dahin kein Terminbuchungssystem des DRK geben wird, haben wir uns kurzfristig entschlossen, die Aktion vom Poststall in den Sportkomplex, Turnhallenweg 5, zu verlegen", teilte Bürgermeister Wolfgang Triebert (CDU) mit. Denn die Turnhalle des Sportkomplexes biete Sitzmöglichkeiten und Schutz vor schlechtem Wetter, gerade wenn die Wartezeiten länger ausfallen sollten. "Ich halte das Impfen für einen notwendigen Beitrag, um das normale Leben trotz Covid möglichst bald wiederzubekommen", so Triebert. (tjm)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.