Lichtinstallationen sollen am Samstag in Eibenberg zu sehen sein

Das hat Initiator Stephan Boden, Firmenchef von Colorfulpyro angekündigt.

Eibenberg.

Am Samstag vor dem dritten Advent haben die Bewohner des Burkhardtsdorfer Ortsteils in den vergangenen Jahren ihr Lichterfest gefeiert. Das umfangreichen Programm lockte zahlreiche Zuschauer an. "Dies ist leider im Coronajahr nicht möglich. Aber dennoch wollen wir auch in diesem Jahr ans Fest voller Freude erinnern und auch etwas die Vorfreude auf das nächste Jahr wecken", sagt Stephan Boden auf Anfrage der "Freien Presse". Zu den kunstvoll beleuchteten Häusern im Dorf lädt am Samstag auch der Hofladen von Brunos Hof mit erweiterten Öffnungszeiten zum Einkauf ein. Die alljährliche Feuerwerkspräsentation mit abschließenden Musikfeuerwerk für Besucher vor Ort muss zwar ausfallen, jedoch wird es eine Liveübertragung der Produktpräsentation von Colorfulpyro im Internet geben, hieß es. (ka) 

 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.