Mehrere Verletzte nach Kollisionen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Jahnsdorf/Niederdorf.

Ungefähr einen halben Kilometer vor dem Parkplatz "Am Neukirchener Wald" der Autobahn 72 ist am Montagmorgen eine 49-jährige Ford-Transporter-Fahrerin auf den Seat eines 43-Jährigen aufgefahren. Danach rollte der Ford laut Polizei noch rückwärts gegen einen dahinter haltenden Subaru eines 29-Jährigen. Es entstand Schaden in Höhe von rund 7000 Euro. Im Rückstau des Unfalls ereigneten sich weitere Unfälle. So fuhr eine 20-jährige VW-Fahrerin auf den Audi eines 26-Jährigen auf, der durch den Anstoß gegen den BMW einer 23-Jährigen geschoben wurde. Dabei wurde der Audi-Fahrer laut Polizei schwer verletzt, ein 20-jähriger Mitfahrer im BMW erlitt leichte Verletzungen. Danach fuhr ein 42-jährige BMW-Fahrer auf den bereits verunglückten VW auf. Ein 70-jähriger Renault-Transporter-Fahrer fuhr auf den BMW auf. Ein 20-jähriger VW-Kleintransporter-Fahrer fuhr auf den Renault-Transporter auf. Schließlich fuhr ein 21-jähriger VW-Fahrer auf den bereits verunglückten VW-Kleintransporter auf. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.