Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Niederdorf.

Bei einem Unfall auf der Chemnitzer Straße (S 258) zwischen Stollberg und Pfaffenhain ist am Samstag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 38-Jährige mit seiner Triumph-Maschine gegen 16.50 Uhr einen vor ihm fahrenden Audi überholen wollen. Die 60-jährige Fahrerin des Wagens wollte zeitgleich jedoch nach links in den Schachtweg abbiegen und übersah den Motorradfahrer. Es kam zum Unfall, bei dem der 38-Jährige stürzte. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Audi-Fahrerin verletzte sich leicht. Beide Fahrzeuge mussten vom Unfallort abgeschleppt werden. Sachschaden insgesamt: 10.000 Euro. (lkb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.